Einem Freund empfehlen:


Abnehmeffekt durch regelmässiges Wasser trinken


© guerrieroale, fotolia.com
© guerrieroale, fotolia.com

Es verringert das Hungergefühl und kurbelt des Stoffwechsel an. Eine gute Wasserzufuhr hält davon ab, zu großen Portionen zu essen und zu viel zu naschen.

 

Es macht natürlich keinen Sinn die empfohlenen 2 bis 3 Liter Wasser am Tag auf einmal zu trinken. 

 

 

Der Großteil des getrunkenen Wasser würde umgehend über die Nieren wieder ausgeschieden. Der Darm kann nur 200 ml Wasser pro Viertelstunde aufnehmen.